Flintbek

Vollmeilenstein Flintbek, Hamburger Landstraße, Ecke Meilensteinweg, Kreis Rendsburg-Eckernförde

Vollmeilenstein Flintbek 2012 (Foto: H.Kautzky)

 

 

 

 

Dieser 1832 errichtete Vollmeilenstein zeigt neben dem Königsmonogramm die Entfernung von 11/4 Meilen nach Kiel und 11 Meilen nach Altona an (1 Meile = 7,532km).

Der Stein wurde aus einem Findling hergestellt und war Hoheitszeichen und Orientierungsmarke zugleich. An der Chaussee sind heute noch zwölf Vollmeilensteine und elf Halbmeilensteine erhalten, sie stehen alle unter Denkmalschutz.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schleswig-Holsteinischer Heimatbund e.V.